Visionen für die Lichtenburg

Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Partner SEETAL Architektur und Stadtplanung über die Beauftragung der Entwicklung einer Nutzungskonzeption für das Schlossareal Lichtenburg.

Nutzungskonzept, 2021

Mit den „Visionen für die Lichtenburg“ wird eine zukunftsweisende und innovative Nutzungskonzeption im Rahmen eines partizipativen und transdisziplinären Prozesses, der alle relevanten und mit dem Schloss verbundenen Akteur:innen und Strukturen berücksichtigt, entwickelt. Dabei soll die Schlossanlage Lichtenburg mit angemessenen neuen Nutzungseinheiten und möglichen baulichen Ergänzungen so entwickelt werden, dass die historische Vielfalt der Anlage sichtbar bleibt und sich gleichzeitig in einer angemessenen Nutzungs- und Akteur:innenvielfalt abbildet.

Wir blicken dem Prozess mit Freude entgegen!

Leave a comment

Subscribe Scroll to Top