You are currently browsing Planen im Dialog

Browse archive...

← Back to Homepage

Visionen für die Lichtenburg

Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Partner SEETAL Architektur und Stadtplanung über die Beauftragung der Entwicklung einer Nutzungskonzeption für das Schlossareal Lichtenburg.

View Visionen für die Lichtenburg

stadt:radar #3

In Folge 3 des Podcasts stadt:radar diskutieren Stefan Werrer und Hilmar von Lojewski vom Deutschen Städtetag die Frage: Wie bleibt die Stadt produktiv?

View stadt:radar #3

Neue Räume für die Produktive Stadt

Durchführung des Forschungsprojekts "Neue Räume für die produktive Stadt" zusammen mit dem Institut für Arbeit und Technik (IAT), der Hochschule Bochum und in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). 

View Neue Räume für die Produktive Stadt

DARMSTADT 2030+ Forum#5

Vorstellung des Masterplans DA 2030+  Die Planungsteams und alle Darmstädter Bürgerinnen und Bürger waren zur Präsentation der Ergebnisse aus dem Masterplanverfahren DA 2030+ im fünften und vorerst letzten Bürgerforum zum Masterplan eingeladen.

View DARMSTADT 2030+ Forum#5

News: Konversion Süd-Ost Griesheim

Der städtebauliche Wettbewerb zur Konversion Süd-Ost in Griesheim wurde entschieden. Herzlichen Glückwunsch an Ulrich Hartung GmbH! Zukünftig werden wir gemeinsam mit Eble Messerschmidt Partner die DGNB-Zertifizierung des Entwurfs erarbeiten.

View News: Konversion Süd-Ost Griesheim

Siedlungsrand Goldäcker

Für das potenzielle Wohnbaugebiet "Goldäcker" in Leinfelden-Echterdingen soll im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung ein städtebaulicher Entwurf erarbeitet werden, welcher sich insbesondere mit der typologischen Vielfalt, der Qualität der Freiräume sowie sozialen Fragen auseinandersetzt.

View Siedlungsrand Goldäcker

EWS Publikation

Entwicklungskonzeption Wirtschaftsflächen für Stuttgart (EWS) - Publikation Die Landeshauptstadt Stuttgart zählt zu den innovativsten Industriestandorten in Deutschland. Der Raum, auf dem sich diese dynamische Entwicklung vollzieht, ist begrenzt. Wie können die benötigten Wirtschaftsflächen gesichert und aktiviert werden? Welche Infrastruktur ist für diese Flächen notwendig?

View EWS Publikation

Quartierskonzepte Pforzheim

Die Entwicklung des Quartierskonzeptes der Nachverdichtung von drei Teilräume die Oststadt und Nordoststadt Pforzheims im Rahmen des Förderprogramms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung 2017“

View Quartierskonzepte Pforzheim

Dynamischer Bebauungsplan?

23. November 2018, Berlin - Im Rahmen der laufenden "Initiative Haus der Statistik" war Stefan Werrer einer der eingeladenen Experten zum Workshop zum Thema "Dynamischer Entwicklungsplan?".

View Dynamischer Bebauungsplan?

Kölner Perspektiven: Thema Stuttgart

Zusammen mit Dr. Hermann-Lambert Oediger, Abteilungsleiter Stadtentwicklung bei der Stadt Stuttgart, wird Stefan Werrer bei der Auftaktveranstaltung der „Kölner Perspektiven: zu Arbeit und Stadt“ über das Thema „Produktive Stadt Stuttgart“ berichten. 

View Kölner Perspektiven: Thema Stuttgart

← Older

FolioGrid - a Premium Wordpress Theme by FrogsThemes.com

Subscribe Scroll to Top